Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


elektronik:adventlicht

Adventlicht

Bereits vor längerer Zeit hatte ich mir vorgenommen nach folgendem Blog-Eintrag ein kleines Adventlicht zu basteln. Da es jetzt im Dezember wieder zur richtigen Zeit ins Gedächtnis gerufen wurde, habe ich mich daran gemacht und drei gebastelt. Schön an dieser Bastelei ist, dass es sich durch mehrere Instanzen (wie bereits der Blog-Eintrag beschreibt) weiterentwickelt hat und dann zum Ende ein richtiges schönes Projekt geworden ist.

Ich möchte hier nicht die Anleitung wiederholen sondern einfach nochmal einen kleinen Anleitungstext und ein paar Bilder für einen einfacheren Nachbau beisteuern. Im übrigen war die Version mit gelben LEDs die Erste (sieht man ihr auch an), danach kamen Rot und Grün.

Bauanleitung

Zur Vorgehensweise nochmal ein paar Anmerkungen. Für den Ring habe ich Silberdraht genommen, diesen ich um ein rundes Rohr gewickelt und verlötet habe. Anschließend die Kathoden der Leds um 90 Grad gebogen und abgeschnitten. Danach direkt an den Ring (jeweils versetzt um 90 Grad) angelötet. Jetzt sollten alle Anoden hin zur Mitte gebogen werden, damit die Drähte von oben passend auf den Microcontroller anlötbar sind. Anschließend die Beinchen vom Microcontroller vorbereiten - Pin 4 (GND) nach oben biegen und Pin 8 (VCC) nach unten abwinkeln (jeweils aus Normalperspektive gesehen). Jetzt die vier Beinchen anlöten, die Leds kommen jeweils an die zwei mittleren Beinchen von beiden Seiten. Für die gemeinsame Kathode der Leds habe ich nochmal Silberdraht verwendet der ähnlich gebogen wird, wie die Annoden der Leds. Beim Anlöten darauf achten, dass der Draht an der richtigen Stelle (bei Pin4 - GND vom Controller) angelötet wird.

Jetzt geht es schon zum Ende und dem Biegen der Büroklammer. Die Kante mit Bogen ca. 3 mm von vorne um 90 Grad hochbiegen. Batterie einlegen und schauen ab wo ca. der hintere Teil hochbegogen werden muss. Anschließend das äußere Drahtende nach oben zu Pin 8 (VCC) biegen und anlöten. Fertig ist euer Adventlicht.

Schaltplan und Bauteil-Bedarf

(Quelle: http://tinkerlog.com/2009/12/12/geeky-advent/)

  • ATtiny13V
  • 4 * 3mm LEDs, beliebige Farbe.
  • CR2032 Knopfzelle, 3 V
  • Büroklammer

Widerstände werden nicht benötigt, da uns der Attiny13V bei einer Spannung von 3 V nicht mehr als 15 - 20 mA liefert und wir damit voll im Soll sind.

Bilder

20101225_001.jpg 20101225_002.jpg 20101225_003.jpg 20101225_004.jpg 20101225_005.jpg 20101225_006.jpg 20101225_007.jpg

elektronik/adventlicht.txt · Zuletzt geändert: 2014/03/16 18:08 (Externe Bearbeitung)